Kölner Zoo Patenvermittlung

Sumpfeiche

Quercus palistris

Sie wächst oft in Flußtälern die auch schon mal über mehrere Wochen überflutet sein können. In Sümpfen wächst sie allerdings ungern. Die Eicheln der Sumpfeichen sidn gestreift.  

Anfang der 2000 Jahre wurden im neuen Berliner Regierungsgelände viele Sumpfeichen gepflanzt. Um etwaige Wortspiele zu verhindern, benannte man diese Bäume einfach in „Spree-Eichen“ um.

Zurück zur Übersicht

Mach mit!

Unsere Paten genießen viele Extras:

  • eine offizielle Patenschaftsurkunde
  • eine persönliche Einladung zum Patentag
  • einen Eintrag auf der großen digitalen Patentafel im Zoo
  • die Möglichkeit zum Erwerb einer Zoo-Jahreskarte zum reduzierten Sonderpreis
  • eine steuerwirksame Spendenquittung

Jetzt Baumpate werden

Beitrag der Baumpatenschaft für 1 Jahr

100,00 €



Vielen Dank!
NetCologne

"Pate unserer Patenschaften"