Kölner Zoo Patenvermittlung

Erdbeer-Landeinsiedlerkrebs

Coenobita perlatus

Der Einsiedlerkrebs nutzt leere Schneckenhäuser als Schutzpanzer und Behausung. Von den fünf Beinpaaren ist das vordere zu Fangscheren umgebaut, zwei Paar dienen als Laufbeine und zwei Paar halten das Schneckenhaus. Wenn der Krebs wächst, muss er das Gehäuse gegen ein größeres austauschen. Der Erdbeer-Landeinsiedlerkrebs gehört mit bis zu 8 cm  zu den größeren Einsiedlerkrebsen und kann bis zu 10 Jahre alt werden.

Zurück zur Übersicht

Mach mit!

Unsere Paten genießen viele Extras:

  • eine offizielle Patenschaftsurkunde
  • eine persönliche Einladung zum Patentag
  • einen Eintrag auf der großen digitalen Patentafel im Zoo
  • die Möglichkeit zum Erwerb einer Zoo-Jahreskarte zum reduzierten Sonderpreis
  • eine steuerwirksame Spendenquittung

Jetzt Tierpate werden

Beitrag der Tierpatenschaft für 1 Jahr

75,00 €



Vielen Dank!
NetCologne

"Pate unserer Patenschaften"