Kölner Zoo Patenvermittlung

Gurrtaubenpaar

Streptopelia capicola

Die Gurrtaube ist im südlichen und östlichen Afrika beheimatet und wird auch Kapturteltaube genannt. Wie alle Turteltauben hat sie einen charakteristischen schwarzen Streifen am Hals. Die Rufe der Gurrtaube sind für die Geräuschkulisse des ostafrikanischen Trockenbusch-landes charakteristisch. Ihre Rufe sind nicht nur amTag, sondern auch in mond- hellen Nächten zu hören. Ihre Verbreitung ist an die Verfügbarkeit von Wasser gebunden, in Regionen, in denen künstlich bewässert wird, kann sich die Verbreitung ausdehnen.

Zurück zur Übersicht

Mach mit!

Unsere Paten genießen viele Extras:

  • eine offizielle Patenschaftsurkunde
  • eine persönliche Einladung zum Patenabend
  • einen Eintrag auf der großen digitalen Patentafel im Zoo
  • die Möglichkeit zum Erwerb einer Zoo-Jahreskarte zum reduzierten Sonderpreis
  • eine steuerwirksame Spendenquittung

Jetzt Tierpate werden

Beitrag der Tierpatenschaft für 1 Jahr

120,00 €




Vielen Dank!
NetCologne

"Pate unserer Patenschaften"